Fristlose Kündigung einer Wohnung: Muster des Kündigungsschreibens!

Von Mietrecht.com, letzte Aktualisierung am: 26. September 2020

Wie formulieren Sie eine fristlose Kündigung?

Fristlose Kündigung durch den Vermieter: Das passende Muster finden Sie hier!
Fristlose Kündigung durch den Vermieter: Das passende Muster finden Sie hier!

Ist ein triftiger Grund für eine fristlose Kündigung gegeben, dann steht nun als nächster Schritt die Formulierung dieser an. Für eine fristlose Kündigung von einem Mietvertrag existieren zahlreiche Muster.

Um Ihnen die Suche in der riesigen Menge zu erleichtern, finden Sie in diesem Ratgeber die wichtigsten Dinge aufgeführt, die in solch eine außerordentliche Kündigung, also ohne Kündigungsfrist, hineingehören.

Passend dazu entdecken Sie hier Vorlagen, die Sie nutzen und individuell auf Ihre Situation anpassen können – sowohl als Mieter als auch Vermieter.

Das Wichtigste zur fristlosen Kündigung und deren Muster

Wann ist ein Muster für die fristlose Kündigung hilfreich?

Ein Muster kann bei jeglichen Schreiben eine Unterstützung darstellen, so auch für eine fristlose Kündigung von einem Mietvertrag. Mieter und Vermieter können sich so an den Formulierungen orientieren.

Was sollten Vermieter bei einer fristlosen Kündigung beachten?

Sprechen Vermieter eine fristlose Kündigung aus, muss diese schriftlich erfolgen. Wie ein solches Schreiben aussehen kann, zeigt unser Muster.

Müssen Mieter eine fristlose Kündigung begründen?

Eine fristlose Kündigung ist immer zu begründen. Wie Mieter dies formulieren können, erfahren Sie im entsprechenden Muster.

Muster: Was eine fristlose Kündigung von einem Mietvertrag alles beinhalten sollte!

Für die fristlose Kündigung einer Wohnung kann ein Muster hilfreich sein.
Für die fristlose Kündigung einer Wohnung kann ein Muster hilfreich sein.

Wie bei den meisten offiziellen Kündigungsschreiben, ist es auch für die fristlose Kündigung einer Wohnung wichtig, ein Muster als Vorlage zu haben.

Zumindest sollten Sie alle wichtigen Fakten kennen, welche die Formulierung Ihres Anliegens unmissverständlich und eindeutig an Ihr Gegenüber vermitteln.

Schließlich möchten Sie als Mieter oder Vermieter Ihren fristlosen Kündigungswunsch erfolgreich durchsetzen. Deshalb sollten Sie auf Nummer sicher gehen, dass dieser nicht schon am Schreiben scheitert.

Eine fristlose Kündigung sollte immer nachstehende Informationen enthalten:

  • Name und Adresse des Vermieters & Mieters (oben im Brief)
  • Ort und Datum
  • direkte Formulierung, dass Sie fristlos kündigen möchten
  • den Grund der Kündigung
  • Erklärung der ordentlichen Kündigung falls die fristlose Kündigung nicht greift
  • Ihre Unterschrift

Muster: Fristlose Kündigung von einem Mietvertrag durch den Vermieter

Fristlose Kündigung des Mietverhältnisses

 

Sehr geehrte(r) Herr / Frau [Name Mieter],
hiermit kündige ich das bestehende Mietverhältnis, geschlossen am [Datum Vertragsbeginn] fristlos und aus wichtigem Grund. Ich sehe mich dazu gezwungen, diesen Schritt zu gehen, weil ein weiter bestehendes Mietverhältnis nicht mehr tragbar wäre.

Wird eine außerordentliche Kündigung wider Erwarten als nicht gerechtfertigt gewertet, kündige ich Ihnen ersatzweise ordentlich zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zum [Datum bei Einhaltung der Kündigungsfrist].

Zur Begründung:
Ich möchte meine Kündigung wie folgt begründen: [außerordentlicher Kündigungsgrund].

Dieser Umstand berechtigt mich gemäß § 543 Abs. 2 BGB dazu, das mit Ihnen geschlossene Mietverhältnis fristlos zu kündigen.

Ich fordere Sie hiermit auf, die Wohnung / das Haus binnen von 14 Tagen vollständig zu räumen und spätestens am [Datum der Übergabe] in einem vertragsgemäßen Zustand zu übergeben. Sämtliche Schlüssel sind mir oder der Hausverwaltung zu übergeben.

Als Übergabetermin schlage ich Ihnen den [Datum der Übergabe] vor. Falls Sie diesen Termin nicht wahrnehmen können, teilen Sie mir bitte umgehend Ihren Terminwunsch mit.
Einer stillschweigenden Verlängerung des Mietvertrags (gemäß § 545 BGB) widerspreche ich hiermit vorsorglich.

Sollte Sie die Wohnung / das Haus nicht fristgerecht zurückgeben, werde ich eine Räumungsklage einreichen und gemäß Paragraf 546a BGB, die ursprünglich vereinbarte Miete als Entschädigung verlangen. Darüber hinaus behalte ich mir vor, weiterreichende Schadenersatzforderungen geltend zu machen.

Mit freundlichen Grüßen
[Name und Unterschrift des Vermieters]

Nachfolgend finden Sie das Musterschreiben für die fristlose Kündigung durch den Vermieter auch als Word-Dokument und PDF-Datei:

Muster für die fristlose Kündigung von einem Mietvertrag gibt es eine Menge im Internet.
Muster für die fristlose Kündigung von einem Mietvertrag gibt es eine Menge im Internet.

Für die fristlose Kündigung einer Wohnung durch den Vermieter existieren einige Muster. Das hier aufgeführte soll Ihnen Hilfestellung in der Formulierung geben. Beachten Sie allerdings, dass individuelle Faktoren und Daten immer an Sie angepasst und ergänzt werden müssen.

Des Weiteren ist es ratsam, eine fristlose Kündigung per Einschreiben zuzustellen – egal ob als Mieter oder Vermieter. Auf diese Weise haben Sie einen schriftlichen Nachweis, dass und wann das Schreiben angekommen ist.

Fristlose Kündigung durch den Mieter: Muster

Fristlose Kündigung des Mietvertrages

 

Sehr geehrte(r) Herr / Frau [Name Vermieter],
hiermit kündige ich, [Name des Mieters], meine seit [Datum Vertragsbeginn]gemietete Wohnung im [Adresse Mietwohnung] fristlos und aus wichtigem Grund zum [Datum Rechtskraft Kündigung].

Ich sehe mich dazu gezwungen, diesen Schritt zu gehen, weil ein weiter bestehendes Mietverhältnis nicht mehr tragbar wäre. Wird eine außerordentliche Kündigung wider Erwarten als nicht gerechtfertigt gewertet, kündige ich Ihnen ersatzweise ordentlich zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zum [Datum bei Einhaltung der Kündigungsfrist].

Zur Begründung:
Ich möchte meine Kündigung als Mieter wie folgt begründen: [außerordentlicher Kündigungsgrund].

Dieser Umstand berechtigt mich gemäß § 543 Abs. 2 BGB dazu, das mit Ihnen geschlossene Mietverhältnis fristlos zu kündigen.

Als Übergabetermin schlage ich Ihnen den [Datum der Übergabe] vor. Falls Sie diesen Termin nicht wahrnehmen können, teilen Sie mir bitte umgehend Ihren Terminwunsch mit.
Für Besichtigungen neuer Mieter stehe ich nach Vereinbarung zur Verfügung und bin telefonisch wie folgt erreichbar [Telefonnummer Mieter].

Meine neue Adresse lautet: [Name und neue Adresse des Mieters]. Bitte schicken Sie mir die Endabrechnung für die Nebenkosten dorthin. Meine Kaution wünsche ich auf folgendes Bankkonto zurück zu erhalten [Bankdaten des Mieters].

Einer stillschweigenden Verlängerung des Mietvertrags (gemäß § 545 BGB) widerspreche ich hiermit vorsorglich.

Ich bitte um eine schriftliche Bestätigung meiner Kündigung.

Mit freundlichen Grüßen
[Name und Unterschrift des Mieters]

Nachfolgend finden Sie das Musterschreiben für die fristlose Kündigung durch den Mieter auch als Word-Dokument und PDF-Datei:

Auch als Mieter ist es empfehlenswert, die fristlose Kündigung von Ihrem Mietvertrag (siehe Muster) – wie als Vermieter – durch ein Einschreiben bestätigen zu lassen.

Bildnachweise: fotolia.com/© Halfpoint, istockphoto.com/BernardaSv, istockphoto.com/photoQ

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (44 Bewertungen, Durchschnitt: 4,05 von 5)
Fristlose Kündigung einer Wohnung: Muster des Kündigungsschreibens!
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.