Mietminderung nach einem Brand: Wann ist das eine Option?

Können Brandschäden Mietkürzungen begründen?

Ob eine Mietminderung nach einem Brand möglich ist, hängt von der Ursache und vom Schaden ab.
Ob eine Mietminderung nach einem Brand möglich ist, hängt von der Ursache und vom Schaden ab.

Ein Feuer im Haus oder gar in der eigenen Wohnung möchte niemand erleben. Auch wenn es keine Verletzten gibt, zerstört ein Brand in der Regel einiges. Ist die Wohnqualität durch den Schaden eingeschränkt oder die Wohnung gar unbewohnbar, fragen sich viele, ob die Miete voll bezahlt werden muss. Ist eine Mietminderung nach einem Brand überhaupt möglich?

Wann Mieter eine Mietminderung nach einem Brandschaden geltend machen bzw. ankündigen können, hängt von bestimmten Faktoren und Umständen ab. Welche das sind und wie hoch eine Mietminderung nach einem Brand ausfallen kann, erfahren Sie in nachfolgenden Ratgeber.

So hoch fällt eine Mietminderung nach einem Brand aus

Achtung: Diese Beispiele beruhen auf Gerichtsurteilen – je nach Sachlage können unterschiedliche Minderungsquoten entstehen!

  • Wohnung nach Brand unbewohnbar: 100 %
  • Wohnung nach Brand durch Trocknung unbewohnbar: 100 %

Wann ist eine Mietminderung nach einem Brand angebracht?

Wie bei allen Schäden in und an der Mietsache, muss auch bei einem Brand festgestellt werden, wer für diesen verantwortlich ist. Denn diese Frage hat großen Einfluss darauf, ob eine Mietminderung nach einem Brand im Mietrecht überhaupt eine Möglichkeit ist.

Eine Mietminderung nach einem Brandschaden kann erfolgen, wenn der Mieter nicht für diesen verantwortlich ist.
Eine Mietminderung nach einem Brandschaden kann erfolgen, wenn der Mieter nicht für diesen verantwortlich ist.

Ist der Vermieter in die Verantwortung zu nehmen, da beispielsweise veraltete Elektrik oder falsch verbautes Material das Feuer ausgelöst hat, können Mieter aufgrund der entstandenen Beeinträchtigungen eine Mietminderung nach einem Brand geltend machen. Allerdings spielt hier auch eine Rolle, welcher Schaden entstanden ist und wie groß die Beeinträchtigung dadurch ausfällt.

So ist beispielsweise eher unwahrscheinlich, dass eine Mietminderung durch kurzfristigen Brandgeruch gerechtfertigt werden kann. Ist der Geruch jedoch durchdringend und anhaltend vorhanden, kann das durchaus einen Grund darstellen, die Miete zu mindern. Im Zweifel sollten sich Miete von einem Mieterverein oder einem Anwalt beraten lassen. Oftmals ist es eine Einzelfallentscheidung, ob die Beeinträchtigung auch eine Mietminderung berechtigt.

Hat der Mieter das Feuer eindeutig verursacht, ist eine Mietminderung nach einem Brand nicht zulässig. Der Schaden liegt in diesem Fall in der Verantwortung des Mieters und berechtigt somit nicht zu einer Minderung.

Möglich ist eine Mietminderung auch nach einem Brand in der Nachbarwohnung. Voraussetzung dafür ist, dass durch das Feuer oder die Löscharbeiten die Wohnqualität erheblich beeinträchtigt ist.

Wie hoch kann eine Mietminderung nach einem Brand sein?

Um wie viel Mieter die Miete mindern können, hängt, wie erwähnt, vom Ausmaß der Beeinträchtigung und den Schäden ab. So hat das Landgericht Frankfurt beispielsweise entscheiden, dass eine Mietminderung nach einem Brand zu 100 Prozent ausfallen kann, wenn die Wohnung unbewohnbar ist (LG Frankfurt WuM 1996, 261).

Wie hoch die Mietminderung nach einem Brand ausfällt, ist eine Einzelfallentscheidung.
Wie hoch die Mietminderung nach einem Brand ausfällt, ist eine Einzelfallentscheidung.

Eine hundertprozentige Mietminderung nach einem Brand kann laut Amtsgericht Schöneberg auch dann angebracht sein, wenn die Wohnung durch Trocknungsgeräte nicht bewohnbar ist (AG Schöneberg WuM 2008, 477).

Am Ende ist es in der Regel eine Einzelfallentscheidung, wie hoch eine solche Mietminderung ausfällt. Bei Schwierigkeiten ist es dann empfehlenswert, sich an einen Anwalt für Mietrecht oder einen Mieterverein zu wenden.

Mietminderung nach einem Brand – Musterbrief

Muster: Mietminderung nach einem Brand

Nachfolgend finden Sie ein Musterschreiben, dass Sie für eine Mietminderung nach einem Brand, verwenden können. Bitte beachten Sie jedoch, dass es sich hierbei nur um ein Beispiel handelt. Das Muster sollte den jeweiligen Umständen und Fakten angepasst werden.

Mietminderung bei Brand (.doc)
Mietminderung bei Brand (.pdf)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (53 Bewertungen, Durchschnitt: 4,40 von 5)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.