Anwalt für Mietrecht in Frankfurt am Main: Empfehlenswerte Kanzleien

In Frankfurt sind zahlreiche Kanzleien mit dem Rechtsgebiet Mietrecht ansässig. Im Folgenden findet sich eine Auswahl an Rechtsanwälten in der Stadt Frankfurt am Main:

Anwalt für Mietrecht in Frankfurt: Hier finden Sie den passenden Anwalt!
Anwalt für Mietrecht in Frankfurt: Hier finden Sie den passenden Anwalt!
Name und SchwerpunktAdresse und Kontaktmöglichkeiten

Michael Albert Link

(Rechtsanwalt)

RA Michael Albert Link
Marktstraße 62
60388 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 06109/502070
Telefax: 06109/502071

E-Mail: info@rechtsanwalt-link-frankfurt.de

Zur Webseite

Lange Rechtsanwaltskanzlei

(Rechtsanwalt)

Rechtsanwalt Helmut K. Lange
Flörsheimer Str. 7
60326 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069-963643-0
Telefax: 069-963643-19

E-Mail: lange@lange-recht.de

Zur Webseite

Krasel & Koch Rechtsanwälte

(Arbeitsrecht, Mietrecht,
Vertragsrecht und Autorecht)

Krasel & Koch
Bolongarostraße 131
65929 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069/300 38908-0
Telefax: 069/300 38908-9

E-Mail: info@akk-kanzlei.de

Zur Webseite

Als kreisfreie und größte Stadt des Bundeslandes Hessen ist Frankfurt am Main das Zentrum der Metropolenregion Rhein-Main. Mit etwa 733.000 Einwohnern in der Stadt und rund 5,5 Million in der Region ist auch das bevölkerungsstärkste Gebiet in Hessen.

Bereits im Mittelalter entwickelte sich die Stadt zu einem bedeutenden Handelszentrum, was sich bis heute nicht geändert hat. Gemessen an wirtschaftlichen Standards gehört Frankfurt zu den Weltstädten und ist das Finanzzentrum Deutschlands.

Neben dem Hauptsitz der Europäischen Zentralbank haben auch weitere Finanzdienstleister (wie die Deutsche Bank oder die Commerzbank) sowie zahlreiche Start-Ups ihren Schwerpunkt in Frankfurt. Darüber hinaus sind die Frankfurter Börse sowie die Messe weltbekannt.

Besonders an Frankfurt ist die für Deutschland eher untypische Skyline, die von Hochhäusern geprägt ist. Doch auch das historische Stadtzentrum um den Römer herum sowie das große kulturelle Angebot ziehen zahlreiche Touristen und neue Einwohner an.

Frankfurt ist nicht nur Wirtschaftszentrum, sondern auch Sitz der drittgrößten Universität in Deutschland. Die Goethe-Universität und auch die Aussicht auf einen guten Arbeitsplatz locken jedes Jahr viele neue Einwohner in die Stadt. Und wie in den meisten deutschen Kommunen leben die Frankfurter, ob alteingesessen oder neun hinzugezogen, zur Miete.

Themen wie Mieterhöhungen, Nebenkostenabrechnungen oder auch die Eigenbedarfskündigung spielen nicht selten eine Rolle im Leben der Einwohner. Das Konfliktpotential kann hier mitunter sehr hoch sein, sodass die Hilfe von einem Anwalt für Mietrecht, der in Frankfurt praktiziert, durchaus einige Probleme oder Streitigkeiten aus dem Weg räumen kann.

Mietrecht: Ein Anwalt in Frankfurt bietet Unterstützung

Mietverhältnisse können sich mitunter als sehr kompliziert erweisen, besonders dann, wenn weder Mieter noch Vermieter ihre Rechte und Pflichten genau kennen. Kommt es zu Unstimmigkeiten in Bezug auf einen Mietvertrag oder eine Kündigung, versuchen viele Beteiligte zunächst die Problematik ohne einen Anwalt zu klären.

Ist dies jedoch dann nicht mehr möglich, kann ein Anwalt in Frankfurt, der Mietrecht als Fachgebiet hat, vor Ort unterstützend zur Seite stehen.

Ein Anwalt aus Frankfurt, der das Mietrecht kennt, kann Mietern und Vermietern helfen.
Ein Anwalt aus Frankfurt, der das Mietrecht kennt, kann Mietern und Vermietern helfen.

Solch ein Anwalt für Mietrecht kennt in Frankfurt die rechtlichen Gegebenheiten und Voraussetzungen, sodass er Mandaten entsprechend beraten kann. So ist eine Lösungsfindung mitunter einfacher zu erzielen, da die rechtlichen Voraussetzungen besser geklärt werden können. Ist ein Anwalt speziell geschult, kann er auch als Fachanwalt für Mietrecht in Frankfurt am Main praktizieren.

Haben Mieter zum Beispiel eine Kündigung wegen Eigenbedarf erhalten, kann ein Anwalt für Mietrecht in Frankfurt am Main diese auf ihre Gültigkeit hin überprüfen. Er kann dem Mieter darüber hinaus auch bei einem Widerspruch aufgrund eines Härtefalls behilflich sein.

Gibt es den Verdacht eines vorgetäuschten Eigenbedarfs, weiß der im Mietrecht versierte Anwalt aus Frankfurt am Main, welche Schadensersatzansprüche entstehen oder kann mit dem Mandanten das weitere Vorgehen abklären.

Auch bei allen weiteren Fragen in Bezug auf das Mietverhältnis und zum Mietrecht kann der Anwalt Mieter unterstützen und beraten.

Auch Vermieter finden Hilfe bei einem Anwalt

Nicht nur Mieter können sich an einen Anwalt für Mietrecht in Frankfurt am Main wenden. Auch Vermieter finden hier Hilfe und Unterstützung, wenn es zu Problemen mit einem Mietverhältnis kommt. So kann ein Anwalt bei der Kündigung wegen Eigenbedarf wichtige Hinweise zur richtigen Formulierung sowie zu den anerkannten Gründen für Eigenbedarf geben.

Ein Rechtsanwalt aus Frankfurt, der auf Mietrecht spezialisiert ist, kann darüber hinaus auch bei der Prüfung von Mietverträgen, dem Einreichen von Räumungsklagen oder bei der richtigen Durchführung von Mieterhöhungen unterstützen.
Ein im Mietrecht versierter Anwalt aus Frankfurt berät in vielen Sachverhalten.
Ein im Mietrecht versierter Anwalt aus Frankfurt berät in vielen Sachverhalten.

Einen Rechtsanwalt für Mietrecht in Frankfurt am Main finden

Durch Recherchen im Internet können Mieter oder Vermieter bereits eine Vorauswahl treffen, wenn sie einen Anwalt für Mietrecht in Frankfurt suchen. Auch Freunde und Verwandte, die bereits Erfahrungen mit einem Anwalt haben, können Empfehlungen abgeben.

Darüber hinaus kann bei der örtlichen Anwaltskammer eine Anfrage gestellt werden, sodass Betroffene weitere Informationen zu einem bestimmten Anwalt für Mietrecht in Frankfurt oder einer Kanzlei erhalten. Ein erstes Beratungsgespräch dient dazu, den Rechtsanwalt oder die Kanzlei kennenzulernen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (35 Bewertungen, Durchschnitt: 4,40 von 5)
Loading...